• Anja

Saftiger Apfel-Birnen-Kuchen mit karamellisierten Pekannüssen



Hurra, der Herbst ist da!


Das bedeutet Äpfel und Birnen on mass. Diese Kreation schmeckt nach muggelige Abende auf dem Sofa, vor allem, wenn draußen mal wieder das berühmte Hamburger Schietwetter zu Gange ist.

Wer also in solchen Momenten Bock auf fruchtig, süße Küchleins, mit warmen Schokoladenstückchen und karamelliesierten Pekannüsse steht, den kann ich dieses Rezept wärmstens empfehlen:



Zutaten:

- 240g Dinkelvollkornmehl

- 1EL Backpulver

- 1/4 TL Ingwerpulver

- 1TL Zimt

- Prise Salz

- 50ml Agavendicksaft

- 50g Kokosblütenzucker

- 1 zermatschte Banane

- 150ml Pflanzenmilch

- 1 Birne

- 1 Apfel

- 100g vegane Butter

- 50g Schokolade in Stücken


Topping:


- 10 Pekannüsse

- 1EL vegane Butter

- 2EL Kokosblütenzucker

- 1/2 Apfel

- 1/2 Birne

Für dieses Rezept benötigtest du eine Kastenform.


 

1. den Backofen auf 180 Grad Ober - und Unterhitze vorheizen


2. Kastenform mit etwas Butter einfetten


3. Mehl, Backpulver, Ingwerpulver, Zimt und Salz mischen


4. Butter im Topf schmelzen lassen und 3 - 4 min leicht köcheln lassen, dann von der Herdplatte nehmen und Pflanzenmilch, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker und die zermatschte Banane hinzugeben und gut miteinander verrühren


5. in einem anderen Gefäß den Apfel und die Birne mit einer Reibe reiben und mischen

6. nun die Buttermischung und die geriebenen Mischung aus Apfel und Birne in die Mehlmischung geben, miteinander verrühren und die Schokoladenstückchen unterheben


7. nun kann der Kuchenmix in die Kastenform gegeben werden


8. für das Topping die Butter in einem Topf schmelzen lassen und dann erst den Zucker und die Pekannüsse darin solange baden lassen, bis der Zucker karamellisiert ist. Apfel und Birne in ein paar dickere Streifen schneiden und auf den Kuchen nach Lust und Laune garnieren. Nun die karamellisierten Pekannüsse mit dazugeben


8. ab in den Ofen für ca. 45min


9. abkühlen lassen, wenn du so geduldig bist, oder direkt aus dem Ofen nehmen und naschen



Guten!